Doppelte Leistungen auf normalen Postleitungen

03.10.1975

FRANKFURT- Eine wesentliche Steigerung des Leitungsdurchsatzes können Benutzer von Remote Bach Terminals der Firma Data 100 GmbH Frankfurt durch den Einsatz des neuen Vorsatzgerätes "Compactor" erreichen das zwischen Modem und Datenendeinrichtung geschaltet wird. Das DFÜ-Zubehörteil dieses auf RBT-Systeme spezialisierten Herstellers arbeitet auf algorithmischer Basis - wodurch ein Komprimierungseffekt erreicht wird: Data 100 spricht davon daß je nach der Struktur der zu übertragenden Daten auf normalen Standleitungen bis zu ]00 Prozent höhere Geschwindigkeiten erreicht werden können, also theoretisch 19 200 Baud auf einer 9600 Baud-Leitung. Voraussetzung für die Steigerung des Durchsatzes: Die Data 100 Terminals müssen unter IBM's Übertragungsdisziplin BSC im Ebcdic-Code arbeiten. de

Informationen: Data 100 GmbH Frankfurt/Main 1, Lindenstr. 37