Windows Server 2012 R2

DNS-Hochverfügbarkeit in Active Directory einrichten

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

In diesem Video sehen Sie, welche Konfigurationen und Einstellungen nötig sind, damit die DNS-Namensauflösung in Active Directory hochverfügbar zur Verfügung steht.

Das komplette Videotraining können Sie sich bei video2brain ansehen: Windows Server 2012 R2 - Hochverfügbarkeit von Infrastrukturservern (Trainer: Thomas Joos)