Fujitsu World Tour 2017 am 23. Mai in Berlin

Diskutieren Sie über den "Digitalen Darwinismus"!

05.04.2017
Anzeige  DAS Buch zur Digitalisierung hat vermutlich Karl-Heinz Land geschrieben, dessen "Digitaler Darwinismus" ein Bestseller wurde. Bei der "Fujitsu World Tour 2017" in Berlin haben unsere Leser die Chance, den Autor und viele andere Digitalisierungsexperten kennenzulernen.

Unter dem Motto "Human Centric Innovation - Digital Co-Creation" macht die Fujitsu World Tour 2017 am 23. Mai Halt in Berlin. Neben internationalen Wissenschaftlern und Digitalisierungsexperten wird auch Bestsellerautor und Digitalisierungsberater Karl-Heinz Land auf der Bühne stehen und über die teils radikalen Veränderungen in der Geschäftswelt durch den Megatrend der Digitalisierung sprechen.

Buchautor Karl-Heinz Land hat sich viele interessante Gedanken über die Digitalisierung und ihre Folgen gemacht. Auf der Fujitsu World Tour in Berlin (23. Mai) wird er sie mit den IT-Entscheidern im Publikum teilen.
Buchautor Karl-Heinz Land hat sich viele interessante Gedanken über die Digitalisierung und ihre Folgen gemacht. Auf der Fujitsu World Tour in Berlin (23. Mai) wird er sie mit den IT-Entscheidern im Publikum teilen.
Foto: Karl-Heinz Land

In seinem Buch "Digitaler Darwinismus" hat Land herausgearbeitet, wie die Digitalisierung ganze Branchen und Geschäftsmodelle umkrempelt. Wie können Unternehmen sicherstellen, dass sie die vielfältigen Chancen, die ihnen der digitale Wandel bietet, konsequent nutzen? Auf der Fujitsu World Tour in Berlin zeigt der Autor praxisnahe Szenarien auf, wie Unternehmer sich für die Zukunft wappnen können.

Renommierte Forscher und Wissenschaftler berichten

Fujitsu selbst wird in seiner Veranstaltungsreihe gemeinsam mit einigen Topkunden zeigen, wie die digitale Zukunft gestaltet werden kann. Das Unternehmen zeigt auf der World Tour innovative und ganzheitliche Lösungsvorschläge in Themenbereichen wie Artificial Intelligence, Industrie 4.0 oder Cyber Security. Dabei wird das "Fujitsu Innovation Gathering" eine entscheidende Rolle spielen: Internationale Forscher und Wissenschaftler der Fujitsu Laboratories aus Europa, Japan, China und den USA kommen nach Berlin um anhand von konkreten Einsatzszenarien zu zeigen, welche Innovationen von heute die digitale (Geschäfts-)Welt und die Verwaltung von morgen beeinflussen werden.

Machine Learning und die Folgen

Die Digitalisierung wird massive Folgen für die Menschen und die Gesellschaft, in der sie leben, haben - ein Thema, das auf der Fujitsu World Tour ebenfalls eine Rolle spielen wird. Wann ist der Zeitpunkt erreicht, an dem Maschinen sich gegenseitig verbessern können und den Menschen dafür nicht mehr brauchen ("Singularity")? Was für die meisten von uns heute noch nach Science Fiction klingt, wird dank technischer Durchbrüche in Forschungsbereichen wie Machine Learning und Artificial Intelligence schon bald Alltag sein. Gestritten wird heute über das "Wann", nicht mehr über das "Ob". Und so groß das Thema auch klingen mag: Es ist nur ein Teilaspekt der bereits laufenden Transformation, in der sich alle Branchen und Unternehmen neu aufstellen werden. Und die IT spielt dafür eine maßgebliche Rolle.

Jetzt hier anmelden!

Besuchen Sie die Fujitsu World Tour zusammen mit ca. 750 IT-Entscheidern aus ganz Deutschland! In hochkarätig besetzten Panel-Diskussionen werden wir die Thesen der prominenten Redner diskutieren und kritisch hinterfragen. Machen Sie mit und melden Sie sich an! Lassen Sie uns darüber sprechen, wie die Herausforderung der digitalen Transformation zu einer Chance wird.