Branchenmonitor Dezember 2014

Digitalisierung wirft ihre Schatten voraus

Update  17.12.2014 | von 
Martin Bayer
Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; mitverantwortlich für die Entwicklung von Themenschwerpunkten; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.
Email:
Connect:
Prozesse und ganze Geschäftsmodelle werden massiv mit ITK-Technik durchdrungen und sich in diesem Zuge drastisch verändern.

Experten und Betroffene rechnen damit, dass die Auswirkungen ähnlich radikale Veränderungen nach sich ziehen werden wie die industrielle Revolution im 19. Jahrhundert. Doch Bange scheint der arbeitenden Bevölkerung deswegen nicht zu sein. Offenbar sehen die meisten mehr Chancen als Risiken, wie eine Umfrage des Bitkom herausgefunden haben will. Grundsätzlich wird angesichts dieser Entwicklungen auch die IT-Branche als immer wichtiger eingeschätzt. Sie rangiert in ihrer Bedeutung bereits vor dem Maschinenbau sowie den Banken und Versicherungen.

Martin Bayer, Stellvertr. Chefredakteur der COMPUTERWOCHE, präsentiert Ihnen den aktuellen Branchenmonitor.
Martin Bayer, Stellvertr. Chefredakteur der COMPUTERWOCHE, präsentiert Ihnen den aktuellen Branchenmonitor.

Allerdings kommen im Zuge der Digitalisierung noch jede Menge Hausaufgaben auf die gesamte Branche wie auch auf Politik und Gesellschaft zu. Die IT-Kenntnisse der Deutschen reichen bei weitem nicht für Bestnoten. Angesichts der mangelhaf-ten IT-Ausstattung in den Schulen und der fehlenden Verankerung von IT-Themen in den Lehrplänen dürfte sich daran auch so schnell nichts ändern. Symptomatisch ist daher auch das wenig schmeichelhafte Ergebnis des aktuellen (N)Onliner-Atlas der Initiative D21: Auf dem Weg zur digitalen Gesellschaft sei man in Deutschland zuletzt kaum vorangekommen. Um den Anschluss an die Digitalisierung von Arbeitswelt und Privatleben nicht zu verpassen, muss sich an einigen Stellen offenbar noch viel tun.

Bestellen Sie hier den Branchenmonitor monatlich als PDF in Ihr Postfach oder kaufen Sie hier den aktuellen Branchenmonitor 12/2014. Sie können den Service zwei Monate kostenlos testen! Im Computerwoche Premium-Paket ist der Branchenmonitor als Download gratis enthalten!

Werden Sie jetzt Premium-Mitglied

Downloads zum Artikel