Web

 

Digitale Zertifikate für den Intel-Chip Banias

11.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mehr Sicherheit auf dem Notebook haben sich VeriSign und Intel auf die Fahnen geschrieben. Zu diesem Zweck sollen bereits bei der Produktion des Notebook-Prozessors "Banias", der von Intel für das erste Quartal 2003 angekündigt ist, digitale Zertifikate von VeriSign integriert werden. Mit deren Hilfe wird die Identität des Anwenders bei Internet-Transaktionen überprüft. Durch die Integration der digitalen Zertifikate in die Hardware wird es den beiden Unternehmen zufolge für Hacker schwieriger, in Unternehmensnetze einzudringen. Die von Intel und VeriSign angestrebte Lösung soll die derzeit verbreiteten Hardware-Tokens ersetzen, die mobile Mitarbeiter benötigen, um sich ins Corporate Network einzuwählen. (pg)