Web

 

Diesen Monat bringt Microsoft nur einen Sicherheits-Patch

09.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das für nächsten Dienstag anstehende monatliche Sicherheits-Update von Microsoft soll diesmal nur ein Sicherheitsleck stopfen. Das geht aus einer Vorabmeldung hervor, die der Hersteller auf seinen Web-Seiten veröffentlicht hat. Der nicht näher spezifizierte Fehler soll das Betriebssystem Windows betreffen und wird von Microsoft als kritisch eingestuft. Daneben will der Hersteller eine überarbeitete Version seines Tools zum Entfernen von bösartiger Software (Malicious Software Removal Tool) bereitstellen. Außerdem wird es über Microsoft Update (MU), Windows Update (WU), Windows Server Update Services (WSUS) und Software Update Services (SUS) ein wichtiges Windows-Update geben, das jedoch in keinem Zusammenhang mit Sicherheitsproblemen stehen soll. (ave)