Freeware-Helfer

Diese Video-Konverter knacken jedes Format

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
DivX für den PC, MP4 für den iPod, 3GP für das Handy, VOB für die DVD - Video-Dateien müssen immer häufiger umgewandelt werden. Wir präsentieren Ihnen 20 kostenlose Programme, mit denen Sie bequem Videos konvertieren können.

In unserem Download-Special finden Sie neben eierlegenden Wollmilchsäuen wie etwa SUPER 2009 oder MediaConverter, die unter anderem die Video-Formate 3GP, ASF, AVI, DAT, FLV, MKV, MPG, MOV, MP4, RM, VOB und WMV unterstützen, auch Spezialtools für einzelne Anwendungsbereiche. Vor allem portable Multimediageräte wie Handys oder MP3-Playern sind bei der Wiedergabe von Bildern und Videos noch sehr wählerisch. Und wer einen Film vom PC auf das iPhone übertragen will, sollte das Video ins platzsparende MP4-Format konvertieren.

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag der CW-Schwesterpublikation PC-Welt. (mhr)