Freeware Fotos

Diese Gratis-Bildverwalter bringen Ordnung ins Foto-Chaos

02.09.2012 | von Panagiotis Kolokythas
Wir stellen 20 kostenlose Tools vor, die Ordnung in ihre Foto-Sammlung auf der Festplatte bringen. Mit den Tools können Sie beispielsweise die Bilder per Metadaten verwalten, Fotos nach Ähnlichkeit sortieren oder verloren geglaubte Bilder wiederherstellen.

Wer eine Digitalkamera besitzt, der kennt das Problem: Mit der Zeit sammeln sich Fotos zuhauf auf der Festplatte an. Wer auf Dauer nicht den Überblick verlieren möchte, der sollte zu einem Bildverwaltungs-Tool greifen. Bildverwaltungen haben zwei Hauptaufgaben: Sie sollen Bilder anzeigen und ordnen. Wir stellen Ihnen 20 Gratis-Tools vor, die diese und viele Aufgaben mehr mühelos erledigen.

Die Alleskönner-Klassiker

Download: Picasa
Download: Picasa

Picasa
Mit Picasa lassen sich Bilder betrachten und organisieren. Zudem bietet die Software grundlegende Bildbearbeitungsmöglichkeiten. Zum Beispiel lässt sich die Bildschärfe beeinflussen und ein Roter-Augen-Effekt beseitigen. Per Knopfdruck werden aus Farbbildern Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Außerdem unterstützt das Tool das Erstellen von Diashows. Picasa kommt mit JPG-, BMP-, GIF-, PNG-, PSD-, TIF- und teilweise auch mit RAW-Dateien klar.
Download: Picasa

Download: Xnview
Download: Xnview

Xnview
Der kostenlose Bildbetrachter, -konvertierer, -bearbeiter und -verwalter XnView öffnet mehr als 400 Grafikformate und wandelt Dateien in rund 50 Formate um. Zudem enthält die Freeware XnView einen integrierten Bilderbrowser, mit dem Sie Miniaturen übersichtlich in einer Vorschau betrachten können.
Download: Xnview

Download: IrfanView
Download: IrfanView

IrfanView
Die Freeware IrfanView ist ein Bildbetrachter, der über 70 Grafik- und Filmformate (beispielsweise BMP, CRW, EPS, GIF, IMG, JPG, MP4, PNG, RAW, TIF, TXT) unterstützt. Neben Bildbetrachtung und Browser-Funktionen ermöglicht das Gratis-Tool IrfanView die Nachbearbeitung von Grafikdateien. Sie können Bilder drehen, spiegeln, beschneiden und mit Effekten versehen. Ein Vorteil der Freeware IrfanView liegt in der integrierten Batchkonvertierung. Mit dieser können bei IrfanView mehrere Bilder gleichzeitig in ein anderes Format umgewandelt werden.
Download: IrfanView

XXL-Galerie: Die besten kostenlosen Foto-Verwaltungs-Tools

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag unserer Schwesterpublikation PC-Welt. (ph)

Newsletter 'Nachrichten morgens' bestellen!