Web

 

Die WAP-Homepage zum Selbermachen

20.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Internet-Service-Provider Addcom bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Homepages im WAP-Format (Wireless Access Protocol) online zu erstellen. Zu diesem Zweck stellt die Company einen Wap-Homepage-Editor kostenlos im Internet zur Verfügung, der auch ohne Programmierkenntnisse leicht zu bedienen ist. Die erstellten Websites können mit WAP-Handies abgerufen werden. Dieses Angebot ist in Kooperation mit Wapjag.de entstanden, einer Internet-Suchmaschine für WAP-Homepages.