Business Knigge

Die Visitenkarte ist Ihr Gesicht

Anke Quittschau ist Beraterin in Sachen Etikette und Business-Knigge bei der Agentur korrekt!.
Christina Tabernig ist Beraterin für Fragen der Etikette und Business-Knigge bei der Agentur korrekt!.
Die Karte ist das Aushängeschild des Inhabers. Daher ist auch bei ihr auf ein tadelloses Erscheinungsbild zu achten. Verknickte, befleckte, verschmierte oder auch handschriftlich korrigierte Karten wirken unprofessionell.
In der Sakkoinnentasche ist die Visitenkarten gut aufgehoben.
In der Sakkoinnentasche ist die Visitenkarten gut aufgehoben.
Foto: Mammut Vision - Fotolia.com

Karten sollten idealerweise in einem entsprechenden Visitenkartenetui aufbewahrt werden, das Portemonnaie oder die Hemdtasche sind unpassend. Schnell bekommt die Visitenkarte hier einen "Trauerrand". Für Herren bietet sich an, immer einige wenige Karten in der dafür vorgesehenen kleinen Tasche in der linken Innenseite des Sakkos zu haben. Man weiß ja nie, wann man mal eine Karte braucht.

Wer übergibt an wen?

Der Gast reicht dem Gastgeber nach der Begrüßung und einem kurzen Small Talk seine Visitenkarte. Sollte man jedoch mitten in eine kleine Gesprächsrunde dazu stoßen würde das "Zücken der Visitenkarte" eher die lockere Stimmung verderben und als unpassend gewertet werden. In solchen Fällen ist es besser, bis zur Verabschiedung zu warten. Der Ranghöchste hat in Deutschland das Recht, die Karte zuerst zu empfangen. Sollte die Rangfolge nicht eindeutig sein, beginnt man einfach an einer Seite und verteilt seine Karte der Reihe nach. Bei mehreren Personen ist darauf zu achten, dass jede Person eine Karte erhält und sich niemand vernachlässigt fühlt.

Wie übergibt man seine Karte?

Eine Visitenkarte ist immer etwas Persönliches. Und deshalb sollte Sie möglichst auch persönlich überreicht werden. Man schaut seinem Gegenüber grundsätzlich in die Augen beim Überreichen der Visitenkarte. Dabei ist darauf zu achten, dass die Karte so übergeben wird, dass der Empfänger sie sofort lesen kann und sie nicht erst umdrehen muss. Bitte die Karte nicht über den Tisch schieben oder werfen.

Inhalt dieses Artikels