Oracle CRM

Gartner

Die Top 5 Marketing-Prozesse

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
In Krisenzeiten tendieren Firmen häufig dazu, Marketing-Budgets zu kürzen. Wie diese maximiert werden können, zeigt Gartner anhand von fünf Best-Practice-Prozessen.

Die von den Analysten ermittelten Marketing-Prozesse können in folgenden Bereichen gegliedert werden:

1. Kundenbindungsmanagement

Gerade in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten, so Gartner, spielt Kundenbindung eine entscheidende Rolle. Deshalb empfiehlt das Beratungshaus Unternehmen, ihre wichtigsten Kunden zu ermitteln und Kundenbindungsprogramme zu entwickeln, die speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten sind.

2. Lead Management

Im Bereich der Kundenakquise empfehlen die Analysten, auf automatisierte Lead-Management-Systeme zu setzen, bei denen die Leads um ergänzende strategische Marketing-Informationen angereichert werden können, bevor sie an die Sales-Abteilung weitergeleitet werden.

3. Online Marketing

Unternehmen, die ihren Marketing-Investitionen maximieren wollen, empfiehlt Gartner zudem, ihr Augenmerk verstärkt auf das Internet zu richten. Firmen seien dabei gut beraten, drei bis vier Online-Marketing-Initiativen zu identifizieren, um die Investitionen in jene Kampagnen zu erhöhen, die den höchsten ROI (Return on Investment) liefern.

4. Kreatives Marketing

Durch die Automatisierung von Prozessen im Bereich des kreativen Marketings können Firmen dieses Jahr innerhalb von drei bis sechs Monaten circa 15 Prozent der Budgets für Werbungskampagnen einsparen, erklärt Gartner. Marketing-Resource-Management-Systeme, die etwa Projekt- und Workflow-Management-Funktionen bieten, sollen Firmen in die Lage versetzen, sich auf die Entwicklung wirkungsvoller und kreativer Kampagnen konzentrieren zu können, anstatt unnötig viel Zeit in organisatorische Aufgabe aufwenden zu müssen.

5. Finanzmanagement

Vor allem in Krisenzeiten ist es laut Gartner wichtig, die Finanzabteilung von dem Nutzen von Marketing-Maßnahmen zu überzeugen. Aus diesem Grund raten die Analysten standardisierte Prozesse für Planung, Budgetierung und Finanzierung zu schaffen, die Transparenz bei den Marketing-Investitionen schaffen. Dies soll dazu führen, dass Marketing-Budgets nicht so stark gekürzt werden.