Virtualisierung, SaaS und Apps

Die Top 5 der Cloud-Computing-Anwendungen

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Die Experton Group hat herausgefunden, in welchen Segmenten Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern Cloud Computing-Technologien einsetzen.

Nach der Einschätzung des Marktforschers sind es fünf folgende Anwendungsszenarien:

  1. Virtualisierung der eigenen Rechenzentren

  2. Nutzung von Software als Service (SaaS)

  3. Storage aus der Wolke

  4. Umstellung auf Webanwendungen

  5. Betrieb von mobilen Applikationen

1. Virtualisierung

Foto: Fotolia / Vladislav Kochelaevs

Die Virtualisierung der eigenen Rechenzentrumsressourcen ist für eine Vielzahl von Unternehmen seit Jahren eines der strategisch wichtigen Themen. Einerseits versprechen sie sich dadurch eine höhere Kosteneffizienz und andererseits mehr Flexibilität in der Bereitstellung von Rechen- und Speicherleistung. Unternehmen mit eigenen Rechenzentren bietet sich die Möglichkeit, über eine neue Generation an Cloud-Technologien, die Umsetzung ihrer Virtualisierungsstrategien zu forcieren. Durch die Integration moderner Cloud-Technologien mit der eigenen virtualisierten Umgebung kann eine Vielzahl neuer Computing-Möglichkeiten erschlossen werden, um externe Rechenleistung flexibel und projektspezifisch zu beziehen oder auch überschüssige Rechenressourcen der eigenen Rechenzentren vermarkten zu können.

2. SaaS

Die Nutzung von Anwendungen im Rahmen des Software as a Service-Modells ist im laufenden IT-Betrieb mittlerweile weit verbreitet. So nutzen schon heute Unternehmen in Deutschland Standard-Anwendungen wie CRM, Security, Projektmanagement oder Collaboration über das Internet. Auch im Personalwesen sowie im Marketing werden verstärkt SaaS-Lösungen genutzt.

Webcast: WAN-Optimierung – Basis erfolgreicher Cloud-Konzepte

Wer sich eingehender mit Cloud Computing beschäftigt, erkennt schnell: Der eigentliche Nutzen dieses innovativen Konzepts ist mit dem Abruf vereinzelter Applikationen aus dem Web längst nicht ausgeschöpft. Die größten Potenziale liegen in Szenarien, in denen Cloud Services als weitere Abstraktionsebene unternehmensweiter WANs fungieren. Jetzt on demand für Sie abrufbar!