Später schöner lesen

Die Readability-App für iOS ist da

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Readability hat seine mit Spannung erwartete App für iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPad touch) veröffentlicht.
Ein COMPUTERWOCHE-Artikel, zum späteren Lesen in die Readability-App auf dem iPhone geschickt
Ein COMPUTERWOCHE-Artikel, zum späteren Lesen in die Readability-App auf dem iPhone geschickt

Readability (iTunes-Link) ist eine von mehreren Apps, mit denen man im Web gefundene interessante Texte zum späteren Lesen in Ruhe markieren und damit auf mobile Endgeräte schicken kann; populär gemacht hatte dieses Genre wohl Marco Arment mit seinem "Instapaper". Readability legt in seiner Neukreation besonderen Wert auf Design und Leserlichkeit durch gute Typografie. Bei der Entwicklung der iPhone-App haben die Designer von Teehan+Lax geholfen, die Fonts (Schriftarten) steuert mit Hoefler & Frere-Jones eine renommierte Foundry bei.

Readability war ursprünglich ein Experiment der New Yorker Web-Agentur Arc90 mit dem Ziel, Inhalte auf Webseiten von überflüssigem Drumherum (sprich vor allem Werbung) zu befreien und sie leserlicher darzustellen. Apple hat diese Technik unter der Bezeichnung "Reader" in seinen Safari-Browser integriert. Mittlerweile ist Readbility eine eigene Company mit einem umfänglichen Portfolio und verschiedenen Tools und APIs auch für Inhalteanbieter. Diverese Third-Party-Apps bieten Schnittstellen zu Readability, außerdem gibt es für alle gängigen Browser Plug-ins zum Ablegen von Texten.

Die Readability-App für iOS steht als kostenloser Download im iTunes App Store (iTunes-Link). Wem sie gefällt, der kann aber via In-App-Kauf den Entwicklern eine 3,99-Euro-Spende zukommen lassen und so die Weiterentwicklung beflügeln.