Avanade-Cloud-Studie 2011

Die Cloud in Zahlen

Maximilian Halbinger
Als Portalmanager ist Maximilian Halbinger für die COMPUTERWOCHE.de verantwortlich. Darüber hinaus Unterstützt er die Videoproduktion. Für die Computerwoche-Events "Best in Cloud", "Die besten Systemhäuser" und "CIO des Jahres" organisiert der Portalmanager die Onlineauftritte. Stellvertretend fertigt er die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE an.
Email:
Connect:
Das Thema Cloud Computing ist längst mehr als nur ein Hype: Bereits drei Viertel der Unternehmen in Deutschland nutzen Cloud-Services.
Die Cloud in Zahlen
Die Cloud in Zahlen
Foto: rubysoho & mirpic, Fotolia.de

Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Cloud Computing", die vom Marktforschungsunternehmen Kelton Research im Auftrag von Avanade organisiert wurde. Von März bis April 2011 haben die Experten dazu 573 Interviews in Deutschland und in 17 weiteren Ländern geführt.

Insgesamt ist die Akzeptanz für Cloud-Services demnach in den letzten Monaten deutlich gestiegen. 2009 bezogen noch 60 Prozent der deutschen Unternehmen keinerlei Cloud-Dienste, heute sind es nur noch 24 Prozent.

Heiko Leicht, Service Line Lead Technology Infrastructure bei Avanade Deutschland, erklärt: "Wir sehen, dass Cloud Computing innerhalb der letzten beiden Jahre den Kinderschuhen entwachsen ist, die Technologie ist nicht mehr neu und die anfängliche Zurückhaltung der Firmen nimmt stetig ab."