System-Tuning und Reparatur

Die besten Tools für PC und Mac

Thomas Bär, der seit Ende der neunziger Jahre in der IT tätig ist, bringt weit reichende Erfahrungen bei der Einführung und Umsetzung von IT-Prozessen im Gesundheitswesen mit. Dieses in der Praxis gewonnene Wissen hat er seit Anfang 2000 in zahlreichen Publikationen als Fachjournalist in einer großen Zahl von Artikeln umgesetzt. Er lebt und arbeitet in Günzburg.
Frank-Michael Schlede arbeitet seit den achtziger Jahren in der IT und ist seit 1990 als Trainer und Fachjournalist tätig. Nach unterschiedlichen Tätigkeiten als Redakteur und Chefredakteur in verschiedenen Verlagen arbeitet er seit Ende 2009 als freier IT-Journalist für verschiedene Online- und Print-Publikationen. Er lebt und arbeitet in Pfaffenhofen an der Ilm.
Aktuelle Computersysteme laufen in der Regel schnell und problemlos - trotzdem gibt es Situationen, da lässt die Leistung des Windows- oder Mac-Systems zu wünschen übrig. Wir zeigen Tools, die dann helfen können.
Diese Tools helfen Ihrem System auf die Sprünge.
Diese Tools helfen Ihrem System auf die Sprünge.
Foto: fotolia.com/ra2 studio

Ganz gleich, ob ein modernes Computersystem heute unter Windows oder Mac OS X oder gar unter einem der vielen Linux-Derivate zum Einsatz kommt, Anwender verlangen in der Regel zwei Dinge von ihrem PC: Er soll schnell und zuverlässig funktionieren. Leider sind diese Systeme so komplex, dass es viele Faktoren gibt, die gerade diese Wünsche beeinflussen. Auf dem Markt existiert deshalb eine große Auswahl an Programmen, die sich dem Tuning und der Reparatur der Betriebssysteme widmen, um so einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten: Wir stellen auf den folgenden Seiten eine Auswahl vor.