iOS-Kniffe

Die besten Tipps und Tricks für das iPad

20.01.2013 | von Stefan Gagern
Wir zeigen, wie Sie App-Käufe auf mehrere iPads oder iPhones übertragen, mehr aus dem Home-Button herausholen, Probleme mit Mails und Apps lösen und vieles mehr.

Tipp: In-App-Käufe auf mehrere Geräte laden

Viele Anwender besitzen nicht nur ein iPad, sondern mehrere – oder noch andere iOS-Geräte wie iPhone oder iPod Touch. Gleichzeitig sind viele Apps für das iPhone und iPad geeignet. Und bei manchen Apps werden die eigentlich kostspieligen Inhalte per In-App-Nachkauf abgewickelt. Beispiel: Der Spielhallen-App Pinball Arcade kostet 0,79 Euro – für zusätzliche Flipper-Tische kommt ein hübsches Sümmchen dazu.

Muss man die Zusatzinhalte auf weiteren Geräten oder nach einem Zurücksetzen des iPad noch einmal kaufen? Nicht immer können eine App und ihre Zusatzinhalte nachdem Kauf auf mehrere Geräte geladen werden. Apple nennt diese In-App-Käufe „Ergänzbar“, das heißt, hier werden Bonuslevels in Spielen, Karten oder Stadtpläne gekauft. Es gibt daneben noch „Nicht ergänzbare“ Käufe oder Abos. Das sind etwa Zusatzmunition, Credits für den Kauf von virtuellen Gegenständen in Spielen et cetera. Abos und Zusatzinhalte müssen immer auf jedem Gerät neu gekauft und bezahlt werden.

Bestimmte Arten von In-App-Käufen lassen sich gratis auf weitere iOS-Geräte laden.
Bestimmte Arten von In-App-Käufen lassen sich gratis auf weitere iOS-Geräte laden.

Wenn es sich um neu ladbare Käufe handelt, müssen Sie auf allen iOS-Geräten oder iPads mit der gleichen Apple-ID im App Store angemeldet sein. Tippen Sie dann im App Store auf „Gekaufte Artikel“, rufen Sie die App auf, und Sie tippen dort auf „Installieren“, um sie auf ein weiteres Gerät zu laden. Nach der Installation auf diesem Gerät öffnen Sie die App und navigieren dorthin, wo vorher die In-App-Käufe auftauchten – in unserem Beispiel „Pinball Arcade“, sobald Sie einen Flipper außerhalb des kostenlos enthaltenen antippen. Dann erscheint eine Meldung, die fragt, ob man seine zuvor getätigten In-App-Käufe auf diesem Gerät wiederherstellen möchte.

Im Anschluss an die Bestätigung verlangt die App nach dem Kennwort für die Apple-ID. Nach der Eingabe werden die Inhalte erneut und kostenlos heruntergeladen und sind auf dem Zweitgerät gespeichert.