Hardware im Test

Die besten PCs unter 700 Euro

14.06.2010
Von Miachael Schmelzle und Alexander Kuch
Für 700 Euro bekommen Sie einen leistungsfähigen Multimedia-PC mit einer aktuellen Quad-Core-CPU von Intel oder AMD. Wir stellen die besten PCs unter 700 Euro im Test vor.

Multimedia-PCs mit Quad-Core-CPU in der Preisklasse bis 700 Euro bringen genügend Rechenleistung für Bildbearbeitung, Videoschnitt und die Medienwiedergabe im heimischen Wohnzimmer. Insbesondere Multimedia-PCs mit dem Intel Core i5 oder dem AMD Athlon II haben in der Tempo-Wertung momentan die Nase vorn. Dabei verbrauchen die PCs mit diesen CPUs deutlich weniger Strom als ein ausgewachsener Spiele-PC mit Intel Core i7.

Oft bekommen Sie in dieser Preisklasse bis 700 Euro auch schon Rechner, deren 3D-Leistung für Spiele bis zu einer Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten bei reduzierter Qualitätseinstellung geeignet ist. Bei den Anschlüssen können Sie mehr erwarten als bei Billig-PCs um 300 Euro oder Nettops: Für den Einsatz im Wohnzimmer sind DVI, HDMI, S/P-DIF-Out oder Anschlüsse für ein Surround-Lautsprecherset Pflicht. Entdecken Sie in unserer Galerie die besten PCs im Test bis 700 Euro.

Nicht in dieser Übersicht berücksichtigt sind Nettops, Netbooks und Notebooks - diese werden separat vorgestellt:

Vergleichstest: Die besten Nettops im Vergleich

Kauf-Ratgeber: Netbook ersetzt den Desktop-PC

Kauf-Ratgeber: So finden Sie das richtige Notebook

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag der CW-Schwesterpublikation PC-Welt. (mhr)