Mehr Funktionalität und Individualität

Die besten Jailbreak-Apps für Apples iPhone und iPod touch

Christian Vilsbeck war viele Jahre lang als Senior Editor bei TecChannel tätig. Der Dipl.-Ing. (FH) der Elektrotechnik, Fachrichtung Mikroelektronik, blickt auf langjährige Erfahrungen im Umgang mit Mikroprozessoren zurück.
Jailbreak bedeutet viel mehr als der "Unlock". iPhone und iPod touch lassen sich mit Tausenden von Apps erweitern, die Apple nicht zulässt. Die Kollegen vom "Tecchannel" haben die besten Jailbreak-Apps für Sie zusammengestellt.

Apples Betriebssystem iOS für das iPhone und den iPod touch ist in der Funktionalität stark eingeschränkt. Auch sind im offiziellen App Store nur Anwendungen zugelassen, die Apples Vorstellungen entsprechen. Will man den Vorteil darin sehen, so ist die Stabilität und der sichere Betrieb des iPhones und iPod Touch wohl besser garantiert. Das mit dem stabileren Betrieb stimmt, durch Systemeingriffe nach dem Jailbreak sind Abstürze und Fehlermeldungen auf dem Apple-Gerät jedenfalls viel häufiger, wie TecChannel feststellte.

Trotzdem reizt es, den Jailbreak durchzuführen. Neben dem Entfernen der lästigen Providerbindung gibt es sehr viele Apps, mit denen die Funktionalität des iPhones und des iPod touch deutlich erhöht wird. Auch war es selten so einfach, sein iPhone oder den iPod touch zu "cracken". Es genügt der Start von Programmen wie redsn0w, greenpois0n, limera1n oder das PwnageTool des iPhone Dev Teams. Nach einem Neustart des iPhone / iPod touch ist das Gerät "gejailbreaked". Auch für das aktuelle iOS 4.3.1 gibt es bereits einen "Untethered Jailbreak" über redsn0w. Mit "untethered" ist gemeint, dass iOS auch nach einem Neustart des Geräts geknackt bleiben.

In den USA wurde der Jailbreak des iPhones im Juli 2010 vom Gericht sogar als legal erklärt. Die Installation von Programmen, die nicht von Apple autorisiert sind, verstößt dem Urteil zufolge nicht gegen geltendes Recht. Auch die Aufhebung der Providersperre des iPhones ist in den USA legal. Das ändert allerdings nichts daran, dass so oder so die Garantie des Geräts beim Jailbreak erlischt.

Wir weisen auch nochmals ausdrücklich darauf hin, der Jailbreak wird auf eigene Gefahr durchgeführt. Sichern Sie vorher auf jedenfalls Ihre Daten.