Mac Software

Die beste Gratis-Software 2016 für den Mac

Thomas Joos ist freiberuflicher IT-Consultant und seit 20 Jahren in der IT tätig. Er schreibt praxisnahe Fachbücher und veröffentlicht in zahlreichen IT-Publikationen wie TecChannel.de und PC Welt. Das Blog von Thomas Joos finden Sie unter thomasjoos.wordpress.com.
Diese kostenlosen Programme gehören auf jeden Mac: System-Tools, nützliche Erweiterungen und jede Menge weitere Freeware.

Die Softwareausstattung des Mac ist reichhaltig, mit OS X 10.11 El Capitan kommen Tools für (fast) jeden Zweck auf den Rechner. Im Herbst 2016 werden auch Desktops und Laptops aus Cupertino im Zuge des Updates auf macOS Sierra mit dem Sprachassistenten Siri beglückt - mehr als nur ein weiteres nützliches Tool. Doch lässt selbst diese reichhaltige Ausstattung Lücken, die sich aber mit kostenlosen Tools füllen lassen. Wir haben die besten zusammengetragen und aktualisieren die Liste fortlaufend.

PS4 Remote Play für Mac

PS 4 Remote
PS 4 Remote

Mit dem Gratistool Remote Play können Sie Spiele von der Playstation 4 auf Mac OS X streamen. Sie müssen die Software nur installieren und PS4 und Mac im gleichen Netzwerk betreiben. Dabei installieren Sie auf dem Mac eine PKG-Datei und verbinden den PS4-Controller einfach mit dem Mac.

Paint 2

Paint 2
Paint 2

Paint 2 ist ein einfach zu bedienendes Tool, mit dem Sie Ihre Bilder bearbeiten können. Paint versteht sich auf verschiedenste Formate. Die Freewareversion von Paint Pro hat zwar einige Einschränkungen, reicht für viele Bedürfnisse aber aus. Sie können damit Bilder drehen, Schatten und Reflektionen bearbeiten, Texte hinzufügen und vieles mehr. Das Tool ersetzt keine vollwertige Bildbearbeitung, sondern bietet Werkzeuge für die schnelle und einfache Bearbeitung von Bildern.

Time Machine Editor

Time Machine Editor
Time Machine Editor

Die Freeware Time Machine Editor lässt Einstellungen an der Time-Machine-Sicherung vornehmen. Ändern kann man damit zum Beispiel das Intervall und das Zeitfenster der Sicherung. Das Tool ändert praktisch keine Systemdateien und ist in wenigen Sekunden einsatzbereit.

arRsync (A Mac OS X frontend) - Open-Source-Sicherung für Mac OS X

arRsync
arRsync

arRsync kann Dateien und Verzeichnisse über mehrere Rechner hinweg synchronisieren. In den Einstellungen der Software geben Sie ein Quell- und ein Ziel-Verzeichnis an und legen danach fest, wie die Synchronisierung durchgeführt werden soll. Die Software kann die beiden Ordner miteinander abgleichen oder einfach das Quell-Verzeichnis auf das Ziel-Verzeichnis kopieren. Auch das Überschreiben von Dateien lässt sich steuern.

MacPass - Zugriff auf Keepass-Datenbank

Macpass
Macpass

Mit MacPass kann man auf dem Mac die KeePass-Datenbanken nutzen und Ihre Passworte auf dem Mac somit auch für Windows-Rechner und Smartphones mit iOS oder Android bereit stellen.