Analyse, Diagnose und Sicherheit

Die beliebtesten Netzwerk-Tools

Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei der IDG Business Media GmbH tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server-, Storage- und Netzwerk-Umfeld und im Bereich neuer Technologien zurück. Vor seiner Fachredakteurslaufbahn arbeitete er in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Netzwerk-Tools unterstützen den Anwender bei der Diagnose und Analyse von Problemen im LAN oder WLAN. Auch bei der Netzwerk-Sicherheit leisten die kleinen Helfer nützliche Dienste. Wir haben die zehn beliebtesten Netzwerk-Tools für Sie zusammengestellt.

Den Überblick in einem komplex aufgebauten Netzwerk zu behalten, ist kein leichtes unterfangen Zwar bringen die Betriebssysteme von Hause aus bereits einige Programme und Routinen mit, doch das reicht nicht aus, um die viele Wünsche des Anwenders ausreichen zu erfüllen. Wenn es um Analyse oder Funktionserweiterung der Netzwerk-Infrastruktur geht, müssen komfortable Zusatzprogramme diese Defizite der Betriebssysteme ausgleichen. Das Angebot an solcher Software ist dabei vielfältig und teilweise sind die Programme sogar kostenlos zu bekommen.

Die folgende Toolsammlung beinhaltet nützliche Programme aus allen Bereichen einer Netzwerk-Infrastruktur. So bietet unsere Top-Liste Software aus allen relevanten Netzwerkbereichen. Diese beinhaltet sowohl Management- als auch Monitoring-Software und besonders Analyseprogramme sind in der Auflistung stark vertreten.

Die Reihenfolge der beliebtesten Netzwerk-Tools basiert auf den Abrufzahlen der Tools durch die TecChannel-Leser in den zurückliegenden drei Monaten.