Web

Flickr, Facebook, Feed

Die bekanntesten Icons aus dem Social Web

Simon verantwortet als Program Manager Executive Education die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT. Zuvor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.
Es gibt Web-Symbole, die sich sofort einprägen und schnell als eigene Marke stehen. Testen Sie sich: Kennen Sie alle?

Einfache Formen, augenfällige Farb-Schrift-Kombination und ein starkes Angebot dahinter - drei Faktoren, die Social Web Icons unverwechselbar und populär machen. Wenn Sie das blaue-weiße Facebook-f, das hellblauen Twitter-t, das eingängige orange-weiße Feed-Symbol oder das Google-G in seiner unverwechselbaren Typografie sehen, wissen Sie sofort, welches Produkt dahinter steht. Wir stellen Ihnen in unserer Bilderstrecke sehr bekannte, aber auch einige weniger bekannte, Web-Icons vor - zunächst ohne, dann mit Beschreibung. Wissen Sie bei allen, was dahinter steckt? Viel Spaß beim Herausfinden!

(sh)