Web

 

Deutschland freut sich auf die erste Web-Soap

28.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Kabel New Media, das ZDF und die Film- und Fernsehproduzenten Network Movie entwickeln und konzipieren gemeinsam die bundesweit erste Seifenoper für das Internet. Die Handlung verspricht spannendste Unterhaltung: Es wird das Leben der Menschen in einer virtuellen Firma, der Startup-Agentur "Etage zwo", dargestellt. Mittels E-Mail, SMS-Nachrichten und Tagebucheinträgen der Schauspieler wird das Geschehen stündlich auf den heimischen Desktop transportiert. Das Angebot soll im Herbst mit der ersten 20-wöchigen Staffel beginnen.