Web

 

Deutsche Studenten bekommen Visual Basic 6.0 gratis

28.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft verschenkt 30 000 Exemplare seiner Entwicklungsumgebung "Visual Basic 6.0 Professional Edition" an deutsche Studenten. "Start Developing" nennt der Softwareriese seine Aktion, mit der er die Jungakademiker für sein Tool gewinnen will. Interessierte Studenten können sich unter online registrieren lassen. Sie erhalten dann laut Microsoft ein Paket aus den lizenzrechtlich uneingeschränkten, Update-fähigen Vollversionen sowie Vollversionen von anderen Programmierwerkzeugen. Ergänzend zu dieser Aktion veranstaltet der Anbieter an 30 deutschen Hochschulen von Mitte April bis Mitte Juni 2000 kostenlose Seminare für Visual-Basic-Einsteiger.