Web

-

Deutsche Mittelständer setzen auf E-Commerce

28.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer (ASU) befragte im Auftrag des Wirtschaftsmagazins "impulse" 400 Mitgliedsunternehmen zu E-Commerce. Demnach ist eine große Zahl von Mittelständlern dem Internet gegenüber sehr aufgeschlossen. 37 Prozent wollten künftig Geschäfte über das Internet machen und 14 Prozent haben bereits im elektronischen Markt Fuß gefaßt. 45 Prozent der befragten Unternehmen besitzen eine eigene Homepage. Laut Studie haben die mittelständischen Unternehmer keine Berührungsängste mit dem neuen Medium: Sechs von zehn Geschäftsführern nutzen das Internet regelmäßig zur Informationsbeschaffung und für jeden zweiten ist E-Mail heute genauso wichtig wie Fax oder Telefon.