Web

 

Deutsche Lehrer: PC-Abstinenz in der Schule

15.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Über 80 Prozent der Lehrer in Deutschland verfügen zu Hause über einen PC. Allerdings setzt nicht einmal jeder zweite Lehrkraft den Computer im Unterricht ein, ein Fakt der sowohl von den Pädagogen als auch von den Schülern beklagt wird. In den letzten Jahren hat sich an der PC-Abstinenz in den Schulräumen wenig geändert, während die private Computernutzung stark angestiegen ist. Das ist das Ergebnis eine Umfrage des Instituts für Schulentwicklungsforschung der Universität Dortmund.