Web

 

Deutsche Flugsicherung setzt auf Service-Level-Management

26.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Um ihre IT-Prozesse effizienter zu gestalten, hat sich die Deutsche Flugsicherung (DFS) dazu entschlossen, eine Service-Level-Management-Lösung einzuführen. Nach der Bewertung zahlreicher Anbieter entschied sich das Unternehmen für "Oblicore Guarantee" von Oblicore. Die Anwendung analysiert laut Hersteller Service-Level-Agreements und holt sich hierfür automatisiert die Daten von IT-Systemen wie Netz- und Systemverwaltungen oder Help-Desks. Die Software erzeugt Berichte und warnt vor drohenden Vertragsbrüchen. (rg)