Highspeed Router für das Heimnetzwerk

Der Netgear N900 Wireless Dualband Gigabit Router WNDR 4500

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Der kalifornische Hersteller von Netzwerktechnologien hat mit dem N900 WLAN-Router ein leistungsfähiges Gerät auf den Markt gebracht, das eine Übertragungsgeschwindigkeit von 450 Mbit/s ermöglicht.

Viele Angestellte arbeiten mittlerweile nicht mehr nur im Büro, sondern gehen vom Home Office ihren Aufgaben nach. Wer sein Notebook mit einem Drucker oder einer Festplatte im Heimnetzwerk verbinden und eine gute Performance nutzen möchte, kann auf den WLAN Router N900 von Netgear zurückgreifen.

Der Router unterstützt einen parallelen Datendurchsatz von 450 Mbit/s sowohl auf 2,4 als auch auf 5 GHz Frequenz. Zwei USB-Anschlüsse ermöglichen den zeitgleichen Anschluss von Drucker und Festplatte. So lässt sich zum Beispiel die angeschlossene Festplatte als DLNA-Mediaserver verwenden und mit anderen DLNA-zertifizierten Geräten verbinden. Die Sicherheit im drahtlosen Netz wird über WPA und WPA2 gewährleistet. Eine doppelte Firewall mit SPI und NAT schützt das Netzwerk nach außen.

Eine zeitbasierte Deaktivierung des WLANs zur Energieeinsparung ist ebenso integriert wie die Wahlmöglichkeit eines freien Kanals, um hoch beanspruchte WLAN Kanäle zu vermeiden. Auf der Rückseite des N900 befinden sich vier Gigabit Ethernet-Anschlüsse für die kabelgebundene Verbindung. Schließlich bietet die webbasierte Benutzeroberfläche die Steuerung einer Kindersicherung und ermöglicht die Feinkonfiguration.

Der N900 Router WNDR 4500 wird vom Hersteller mit einer Preisempfehlung von 189 Euro angeboten. Einzelne Online-Händler bieten das Gerät allerdings bereits für unter 150 Euro an.