Gadget des Tages

Der digitale Bilderrahmen DigiFrame 1009 von Braun

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Mit dem digitalen Bilderrahmen DigiFrame 1009 können private Bilder und Videos jeden Raum optisch aufwerten.
Der DigiFrame 1009: Private Eindrücke für zu Hause
Der DigiFrame 1009: Private Eindrücke für zu Hause
Foto: Braun

Wer kennt nicht die Situation, aus dem Urlaub zurückzukommen und schon wieder Lust auf den nächsten Urlaub zu haben. Wie gut, dass sich die gesammelten Eindrücke auch nach Hause mitbringen lassen. Damit diese zur vollen Geltung kommen, können sie in einer digitalen Diaschau auf dem DigiFrame 1009 von Braun direkt ins Wohnzimmer gestellt werden. Nebenbei bietet das Gerät auch die Möglichkeit, Videoclips und MP3 Musikdateien abzuspielen.

Mit einer Bilddiagonale von 24,6 cm und 1024 mal 768 Bildpunkten entspricht das Display einem kleineren, handelsüblichen Monitor. Da der Bilderrahmen einen Blickwinkelbereich von 178° ermöglicht, lassen sich die Bilder sehr gut von der Seite betrachten. Der Braun DigiFrame 1009 verfügt zudem über einen integrierten Lichtsensor, damit sich die Bilder der Umgebungshelligkeit anpassen.

Zum technischen Zubehör gehören eine Fernbedienung, eine Auto-Start-Funktion und 256 MB interner Speicher. Über den eingebauten Kartenleser können alle gängigen Speicherkarten ausgelesen werden. Der DigiFrame 1009 kann ab Anfang November für die unverbindliche Preisempfehlung von 169 Euro käuflich erworben werden.