Web

-

Denkwürdiger Börsengang von Marketwatch.com

18.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit MarketWatch, einem defizitären Joint-venture von CBS und Data Broadcasting Corporation, hat wieder eine Internet-Company einen sagenhaften Börsenstart hingelegt. Nachdem die Aktien des Finanzinformationsdienstes im Rahmen des Initial Public Offering (IPO) letztlich zu 17 Dollar - ursprünglich waren zehn bis zwölf Dollar vorgesehen - ausgegeben worden waren, kletterte der Kurs bereits am ersten Handelstag auf bis zu 130 Dollar und landete schließlich bei 97,5 Dollar - mithin eine Wertsteigerung um 473,53 Prozent. Nachdem 2,75 Millionen Anteilscheine in den Handel gelangt waren, besitzt MarketWatch nun einen theoretischen Marktwert von einer Milliarde Dollar (insgesamt gibt es 11,7 Millionen Aktien).