Web

-

Delta gewährt Web-Rabatte jetzt "hintenrum"

10.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nachdem die US-Fluggesellschaft Delta Airlines nach massiven Verbraucherprotesten Pläne revidieren mußte, eine "Strafgebühr" von zwei Dollar für jede nicht über das Web getätigte Ticket-Bestellung zu kassieren (CW Infonet berichtete), belohnt die Airline Web-Kunden nun in anderer Form: Sie bietet allwöchentlich Sondertarife an, die jeden Mittwoch im Internet veröffentlicht werden und sich auch nur dort buchen lassen. Die neuerliche Ankündigung brachte die US-Reisebranche bereits auf die Barrikaden. "Delta versucht ernsthaft, seine Kunden so zu konditionieren, daß sie nirgendwo anders mehr nachschauen - und keinen Zugriff auf Informationen von Wettbewerbern bekommen", empörte sich James Ashurst, Sprecher der US-Reisekaufleute. Zudem blieben alle Menschen außen vor, die keinen Internet-Zugang besitzen. Mit seiner neuen Geschäftspraxis macht Delta sich aber auf jeden Fall weniger angreifbar: Fast alle großen US-Fluglinien gewähren Internet-Kunden entweder spezielle Rabatte oder Bonusmeilen, die ebenfalls einen geldwerten Vorteil darstellen.