Web

 

Dell und T-Systems vereinbaren Outsourcing-Kooperation

12.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Telekom-Dienstleistungssparte T-Systems hat nach eigenen Angaben eine weit reichende, allerdings in keiner Form exklusive Kooperation mit dem IT-Direktanbieter Dell vereinbart. Bei Großprojekten und internationalen Outsourcing-Projekten - interessant ist dies vor allem auf dem US-Markt, wo Dell über 56.000 Techniker beschäftigt - kann das Systemhaus künftig alle Produkte und Services des texanischen Unternehmens einsetzen. Dell profitiere im Gegenzug vom Zugang zur Kundenbasis von T-Systems, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung beider Firmen. (tc)