Web

 

Dell und Microsoft integrieren System-Management

16.11.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Dell und Microsoft haben für Januar 2005 ein kostenloses Add-on für Microsofts Systems Management Server 2003 (SMS) angekündigt. Mit dessen Hilfe sollen sich sowohl Patches und Bugfixes von Microsoft als auch Updates für die Dell-Hardware automatisiert einspielen lassen, zum Beispiel neue Bios- und Firmware-Versionen.

Das "SMS 2003 Inventory Tool for Dell Updates" erweitert damit Dells System-Management "Openmanage 4" um die Funktionen des SMS. Komplette Systemaktualisierungen inklusive Betriebssystem und Hardwarekomponenten sollen dadurch mit nur einem einzigen Mausklick möglich sein. Laut Eric Berg, Group-Product-Manager for Windows Server bei Microsoft, ist der Vertrag mit Dell nicht exklusiv. Ähnliche Inventory-Tools für SMS könne Microsoft auch in Zusammenarbeit mit anderen Hardwareanbietern bereitstellen. (lex)