Web

 

Dell und Global Crossing investieren in SSP Storagenetworks

28.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - PC-Direktanbieter Dell Computer und der auf den Bermudas ansässige Netzbetreiber Global Crossing gehören laut "Computergram" zu den größten Geldgebern der mittlerweile dritten Venture-Capital-Finanzierungsrunde des Speicher-Outsourcers SSP Storagenetworks mit einem Volumen von 103 Millionen Dollar. Seit seiner Gründung vor rund zwei Jahren hat das Unternehmen bereits 205 Millionen Dollar Risikokapital eingestrichen.

SSP Storagenetworks übernimmt für Unternehmenskunden die Datenhaltung auf Massenspeichern - wahlweise über das Netz in sogenannten Storage Points of Presence (SPoPs) oder vor Ort beim Kunden. Die Company expandiert auch nach Europa - ein erster SPoP soll noch in diesem Quartal in London in Betrieb gehen.