Web

 

Dell: Umsatzerwartungen nicht erfüllt - Aktie fällt

03.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nachdem Börsenanalysten Zweifel an den Umsatzerwartungen von Dell Computers angemeldet hatten, ist der Aktienkurs im gestrigen Handel um knapp fünf Prozent auf 39,56 Dollar gefallen und lag zwischenzeitlich sogar auf 38,50 Dollar. Allein in dieser Woche beträgt der Kursverlust damit 9,4 Prozent. Die Aktie liegt mittlerweile deutlich unter dem 52-wöchigen Zwischenhoch von 59,69 Dollar. Verschiedene Marktbeobachter halten die angepeilten 7,85 Milliarden Dollar Umsatz für das zweite Geschäftsquartal des texanischen PC-Direktanbieters für nicht realistisch und korrigieren die Einnahmen um mindestens 150 Millionen Dollar nach unten.