Web

 

Dell: Kostenlose Upgrades auf Windows 2000

31.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wer von morgen an beim Direktanbieter Dell Computer in den USA einen Rechner (egal ob Laptop, Desktop oder Server) mit Windows NT 4.0 bestellt, erhält ein kostenloses Update auf den NT-Nachfolger Windows 2000, sobald dieser zur Verfügung steht. Das Angebot gilt bis Ende Februar. Andere Hersteller, unter anderem Hewlett Packard (HP), bieten ebenfalls ähnliche kostenlose Upgrades an. Dell ist aber bislang der einzige Anbieter, der dies über die komplette Produktpalette hinweg tut. Für den europäischen und somit deutschen Markt gilt die Offerte leider (noch nicht). Dell prüft gerade, ob man hierzulande zumindest für die "Optiplex"-Desktops und Workstations ein entsprechendes Angebot bieten kann.