Web

 

Dell holt neuen IT-Chef von Wal-Mart

29.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - PC-Direktanbieter Dell hat Randy Mott (43) zum neuen Senior Vice-President und CIO (Chief Information Officer) ernannt - eine enorm wichtige Funktion in einem Unternehmen, das gut die Hälfte seiner 25 Milliarden Dollar Jahresumsatz über das Web erwirtschaftet. Mott, der zuvor die IT der Handelskette Wal-Mart verantwortete, tritt die Nachfolge von Jerome Gregoire an, der sich Ende letzten Jahres zurückgezogen hatte, um künftig Pferde zu züchten. Motts Nachfolger bei Wal-Mart wird Kevin Turner (34), ein Mann aus den eigenen Reihen und zuletzt als Vice-President und Assistant CIO für die Rechner in den rund 3000 US-Filialen des Konzerns verantwortlich.