Decision-Support-System für Siemens-Anwender

12.09.1986

KÖLN (pi)- Eine Reihe von Erweiterungen und Verbesserungen hat die Kölner EPS Entscheidungs- und Planungs-Softwaresysteme GmbH in der neuesten Version 2.6 ihres Decision-Support-Systems "FCS-EPS" vorgenommen. Die Änderungen sind laut Hersteller speziell auf die Siemens-Betriebssysteme BS2000/ BS3000 abgestimmt.

Unterstützt werden demnach die neuen Siemens-Farbgrafik-Bildschirme zur Ausgabe von Business-Grafiken auch dreidimensionaler Art, sowie die FCS-Software-Plotter und ASCII-Geräte über BAM-Protokollkonverter. Der Durchsatz von "FCS-EPS" wurde laut Anbieter erhöht, besonders beim Zugriff auf SAM- und ISAM-Dateien.