Invoicing

Debitoor - Rechnungen professionell im Browser verwalten

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Mit dem leichtgewichtigen Online-Service "Debitoor” können Selbständige und Kleinunternehmen ihre Rechnungsstellung professionell im Browser erledigen.

Funktionalität: Debitoor wird in Berlin entwickelt und bietet einen effizienten und unkomplizierten Weg, professionell gestaltete Rechnungen im eigenen Firmendesign zu erstellen. Ebenfalls lassen sich Kunden, Produkte, Angebote, Mahnungen und Ausgaben auf intuitive und einfache Art und Weise im Browser verwalten. Individuell anpassbare Reports, wie etwa die Umsatzsteuerermittlung oder die Gewinn- und Verlust-Rechnung, zählen zu den weiteren Hauptfunktionen, mit denen Debitoor aufwarten kann.

Installation: Das Programm arbeitet im Browser und bedarf keiner lokalen Installation. Interessierte können es mit einem funktionell eingeschränkten Gratis-Account kostenlos nutzen.

Bedienung: Eine moderne und optisch ansprechende Benutzeroberfläche im trendigen Flat-Design, in der die angebotenen Features übersichtlich präsentiert werden, sorgt für eine benutzerfreundliche Bedienung - für Buchhaltungsprogramme eher untypisch. Neben der Web-Anwendung steht eine kostenlose iPhone-App zur Verfügung, mit der Anwender ihre Rechnungen unterwegs schreiben können.

Fazit: Debitoor präsentiert sich als kompakte Invoicing-Lösung, die auf unnötige Features verzichtet und in Sachen Usability gute Noten erhält. Kleinere Unternehmen, die auf der Suche nach einer möglichst einfachen Rechnungsstellungs-Software sind, finden in dem Tool eine empfehlenswerte Lösung.

Debitoor

Version

Hersteller

E-conomic Deutschland GmbH

Download-Link

Account online erstellen

Sprache

Englisch, Deutsch, uvm.

Preis

Freemium. Der Premium-Account kostet 5 Euro pro Monat.

System

Web, iOS

Alternativen

Billomat, Fastbill, easybill.de

Dieser Beitrag stammt vom SaaS-Experten-Blog toolsmag.de.