Web

 

Debis Systemhaus expandiert in Spanien

30.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Debis Systemhaus, der Geschäftsbereich IT Services der DaimlerChrysler Services (Debis) AG, hat 90 Prozent der Anteile der in Barcelona ansässigen Grupo Eltec SA übernommen. Die Unternehmensgruppe ist einer von Spaniens führenden Anbietern für Desktop Services. Sie wurde 1985 gegründet und hat fünf Geschäftsstellen sowie 32 Service-Center in Spanien. 1998 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 92 Millionen Mark, für 1999 werden 110 Millionen angepeilt. Mit dem Kauf übernimmt das Debis Systemhaus rund 800 Angestellte und beschäftigt jetzt in Spanien mehr als 1300 Mitarbeiter.