Web

 

Daybyday.de synchronisiert mit Palm und Notes

21.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Daybyday.de, einer von mehreren deutschen Anbietern eines kostenlosen "Organizers" im Web, hat den Betatest für eine Synchronisation von Daten zwischen populären Desktop-Anwendungen (Microsoft Outlook, Lotus Notes/Organizer) und "Palm"-PDAs mit seinem Online-Angebot gestartet. Dabei nutzt der Anbieter die Software "Intellisync" von Puma Technology in einer speziell lizenzierten Sonderausführung. Ebenfalls in Vorbereitung ist der Datenaustausch mit Pocket-PCs (Windows CE) und Psion-Handhelds.