Web

 

Dax-Unternehmen suchen neue Mitarbeiter

02.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Juli suchten die Dax-Unternehmen über ihre firmeneigenen Jobbörsen im Netz rund 6000 neue Mitarbeiter. Gegenüber Jahresbeginn wurden 33,5 Prozent mehr Jobs ausgeschrieben, wie die Jobbörse Worldwidejobs ermittelte. Bereits seit März stieg die Zahl der offenen Positionen kontinuierlich an. Vor allem die Dax-30-Firmen suchen neue Mitarbeiter (plus 39,8 Prozent) und die MDax-Unternehmen (plus 51,5 Prozent). Erfreulich ist auch, dass Firmen vermehrt qualifiziertes Personal für eine Festanstellung suchen. Besonders gute Jobperspektiven haben Ingenieure: Auf diese Berufsgruppe beziehen sich 30,8 Prozent der Offerten. (iw)