Web

 

Datev überspringt erstmals Umsatzmilliarde

05.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Nürnberger DV-Dienstleister Datev hat erstmals die schon lange anvisierte Umsatzmilliarde übersprungen. Der Einnahmen lagen 1998 bei 1,1 Milliarden Mark, was gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung um 2,3 Prozent entspricht. Außerdem öffnet sich das Unternehmen endlich in Richtung Internet. Von November 1999 an können nach Worten des Vorstandsvorsitzenden Dieter Kempf Unternehmen ihre vom Steuerberater geführten Daten via Web einsehen und abrufen sowie ihren Zahlungsverkehr mit digitaler Signatur (elektronischer Unterschrift) abwickeln.