Scheer-Nachfolge

DATEV-Chef Kempf wird neuer BITKOM-Präsident

16.05.2011
Beim IT-Branchenverband BITKOM steht ein Chefwechsel an.
Wird laut "FAZ" neuer BITKOM-Präsident: DATEV-Chef Dieter Kempf
Wird laut "FAZ" neuer BITKOM-Präsident: DATEV-Chef Dieter Kempf
Foto: DATEV

Der Vorstandschef des Nürnberger Dienstleisters DATEV, Dieter Kempf, soll die Nachfolge des langjährigen Präsidenten August-Wilhelm Scheer (69) antreten. Der 58-jährige Kempf werde sich auf der Mitgliederversammlung am 17. Juni zur Wahl stellen, sagte ein BITKOM-Sprecher am Freitag auf Anfrage und bestätigte damit einen Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagausgabe).

Kempf steht seit 1996 an der Spitze des IT-Dienstleisters DATEV. Beim BITKOM war er zuletzt Präsidiumsmitglied und Schatzmeister. Kempf gelte als Wunschkandidat vieler Verbandsmitglieder, schreibt die "FAZ". Auch Scheer habe sich hinter den Kulissen für die Wahl von Kempf ausgesprochen. (dpa/tc)