Datensicherung für den Windows-Desktop

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany
"Backup My PC" von der irischen Firma Orlogix sichert Dateien eines Einzelplatzrechners oder Notebooks unter Windows XP und 2000. Die Dateien legt das Programm in einem ausgewählten Laufwerk ab, speichert sie auf Band oder brennt sie auf CDs oder DVDs.

Der Startbildschirm bietet einen Schnellstart-Assistenten an, der bei der Einrichtung hilft. Ferner kann der Anwender die Menüpunkte "Backup", "Restore" und "Vergleich" wählen.

Der Backup-Vorgang lässt sich als Komplettsicherung, Zuwachs- (nur die seit dem letzten Komplett- oder Zuwachs-Backup veränderten Dateien) oder Differenzial-Backup (nur die seit dem letzten Gesamt-Backup geänderten Files) konfigurieren. Der Anwender wählt dabei die zu sichernden Dateien und Verzeichnisse aus. Auf Wunsch komprimiert die Software die Backup-Dateien. So wurden aus ursprünglich 188 MB etwa 94 MB auf dem Backup-Medium.

Restore- und Backup-Vorgänge protokolliert das Werkzeug. Beim Restore lässt sich festlegen, ob existierende Dateien überschrieben oder beibehalten werden sollen. Zudem können in dieser Routine die NTFS-Dateiberechtigungen wiederhergestellt werden.

Neben dem manuell initiierten Backup kann der Benutzer auch periodische Sicherungsläufe definieren, und zwar an bestimmten Wochentagen zu festgelegten Zeiten.

Ferner bietet die Software eine Notfallwiederherstellung für Windows XP (Home, Media Center und Professional Edition) sowie Windows 2000. Hierzu sind zusätzlich die Installations- und Update-CDs von Microsoft erforderlich. Dieser Vorgang funktioniert nicht, falls der PC-Hersteller keine Vollversion des Betriebssystems ausgeliefert hat. Erhältlich ist "Backup My PC" bei Softline für derzeit 39 Euro.

Inhalt dieses Artikels