Daten-Crashs verhindern

Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.

Auch für Notebooks sollten Anwender funktionierende Backup- und Recovery-Mechanismen einrichten. Dafür bietet die Firma CMS mit "BounceBack Ultimate" eine Komplettlösung an. Die Software erzeugt Live-Backups – selbst für gerade geöffnete Dateien – und ermöglicht eine fortlaufende Echtzeitdatensicherung. Die Lösung funktioniert mit allen externen Wechselspeichermedien. Dabei lassen sich für mehr Sicherheit die Daten nach AES-256-Bit verschlüsseln. Fällt die Primärfestplatte im Notebook aus, können Anwender direkt von dem externen Backup-Medium booten und weiterarbeiten. Die Software kostet rund 100 Euro, Bundles aus Tool und externer Festplatte sind ab etwa 160 Euro zu haben.

Fazit: BounceBack bietet Anwendern über die Backup- und Recovery-Funktionen hinaus die Möglichkeit, auch nach einem Festplattenausfall mit dem externen Wechselspeicher weiterzuarbeiten.