Web

Rosige Zukunft für Layer-3-Switching

Dataquest: Markt für Switches und Router boomt

27.11.1998
Von 
Rosige Zukunft für Layer-3-Switching

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Nach Erhebungen des zur Gartner Group gehörenden Marktforschungsinstituts Dataquest legte der weltweite Markt für Switches und Router in lokalen Netzwerken (LANs) im dritten Quartal 1998 deutlich zu. Für Switches wurden 2,1 Milliarden Dollar ausgegeben, 27 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Router konnten gegenüber dem Vorjahr (1,3 Milliarden Dollar) um 19,3 Prozent auf 1,56 Milliarden Dollar zulegen. Die Zeit der Hubs indes scheint vorbei zu sein – ihr Umsatz sank gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres (922 Millionen Dollar) um 44 Prozent auf nur mehr 516 Millionen Dollar. Von den gesamten Investitionen in Höhe von 4,2 Milliarden Dollar entfielen bereits 1,2 Milliarden Dollar auf Fast-Ethernet-Komponenten, und 188 Millionen Dollar wurden für Layer-3-Switches ausgegeben. Deswegen prophezeit Dataquest-Analyst John Armstrong: "Layer-3-Switches dürften in den kommenden Quartalen zu den am meisten nachgefragten Produkten zählen."