DAT erhöht Gesellschaftskapital

10.08.1984

STUTTGART (VWD) - Eine Erhöhung des Gesellschaftskapitals von 5,6 Millionen auf 20 Millionen Mark hat die Gesellschafterversammlung der DAT-Rechenzentrum GmbH + Co. KG, Stuttgart, Tochtergesellschaft der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Stuttgart beschlossen. Der größte Teil der Summe wird von der DAT aufgebracht, die ihren Anteil an der Tochtergesellschaft um 10,5 Millionen Mark auf 13,325-Millionen Mark aufstokken wird. Die weiteren Kommanditisten setzen sich überwiegend aus Kfz-Sachverständigen zusammen. Die bereitgestellten Mittel werden vor allem zum Ausbau der Unfallschadenkalkulation auf breiter Basis verwendet.