OGT Tablet

Das vermutlich dünnste Tablet der Welt

20.04.2011
Der Hersteller OGT Mobile verspricht das derzeit flachste Tablet: 7,7 Millimeter. Noch stecken die Zukunft des Geräts und seines Herstellers allerdings in den Sternen.

Nachdem Apple mit dem iPad 2 und 8,8 Millimeter Dicke bereits einen Rekord unter den Tablets aufgestellt hatte, legte Konkurrent Samsung mit dem 8,6 Millimeter flachen Galaxy Tab 10.1 nach. Doch es geht noch dünner, wie die Firma OGT Mobile beweist. Das OGT Tablet soll mit 7,7 Millimeter der neue Spitzenreiter unter den Flachmännern sein. Als Gewicht gibt das Unternehmen leichte 550 Gramm an.

In diesem Sommer droht eine Flut von Android-Tablets.
In diesem Sommer droht eine Flut von Android-Tablets.

Auch die sonstigen technischen Daten sehen recht vielversprechend aus. Das Display hat nach Aussage des Blogs Androidcentral eine Pixeldichte von 188 ppi und wäre damit deutlich schärfer als beim iPad 2 mit 132 ppi und Motorola Xoom (152 ppi). Über die Größe und Auflösung des Touchscreens liegen aber noch keine Informationen vor. Auch ein Prozessor mit 1GHz soll eingebaut sein, wobei aber noch unklar ist, um welchen es sich genau handelt. Der Speicherplatz wird mit 16GB oder 32GB angegeben und ist durch microSD-Karten erweiterbar.

Auch zwei Kameras sind eingebaut, eine 3-Megapixel-Frontkamera für Videotelefonate und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Welche Android-Version zum Einsatz kommt, wurde noch nicht bekanntgegeben, doch vermutlich handelt es sich um 3.0 Honeycomb. Ungewöhnlich ist, dass in beiden Modellen sowohl ein WLAN- als auch ein UMTS-Modul verbaut sein sollen. Noch gibt es vom OGT Tablet nur einige Prototypen, die Serienproduktion ist erst in Planung. Ob es jemals soweit kommt, sei dahingestellt.

powered by AreaMobile