Eberhard Macziol

Das M aus FuM ist jetzt bei Wilken

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Anfang April ist Eberhard Macziol (53) zur Wilken Corporate Group gewechselt.

Macziol - Mitgründer der Ulmer Unternehmen Fritz & Macziol und Infoma - verantwortet einer Mitteilung zufolge künftig den Bereich Unternehmensentwicklung der Wilken Corporate Group. Zusätzlich übernimmt der Manager den ERP-Vertrieb in der Wilken GmbH. "Mit Eberhard Macziol und seiner vertrieblichen wie unternehmerischen Erfahrung wird die Wilken Corporate Group ihre ambitionierten Ziele noch sicherer erreichen", ist sich Folkert Wilken sicher, geschäftsführender Gesellschafter der Corporate Group.

Eberhard Macziol ist zu Wilken gewechselt.
Eberhard Macziol ist zu Wilken gewechselt.
Foto: Wilken

Im Vordergrund der Unternehmensentwicklung stehen Synergieeffekte in der Wilken Corporate Group, die anstehende Internationalisierung und Branchenfokussierung sowie die Potentiale der neuen Entwicklungsplattform "S/4". "Wilken ist ein starkes Technologieunternehmen, die Chancen für die nächsten Jahren sind enorm", sagt Eberhard Macziol, der für seinen Jobwechsel nicht einmal 200 Meter Luftlinie überwinden musste.