Web

Allensbach-Studie

Das Internet fungiert als Briefträger

27.10.1998
Von 
Allensbach-Studie

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bei einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach gaben 63 Prozent an, das Internet für das Versenden von E-Mails zu nutzen. Rund 61 Prozent der 9500 befragten Deutschen zwischen 14 und 64 Jahren suchen gezielt nach Informationen, wobei jeder zweite dies zum Spaß tut. Zurückhaltung ist beim E-Commerce angesagt: Nur jeder zehnte kaufte über das Internet. Die Zahl der Surfer stieg der Studie zufolge im letzten Jahr um 40 Prozent.